Startschuss

Dagobert Duck ist auch nur eine Ente

Kolumne: Startschuss Coach Felixy 24.10.2016

Herzlich willkommen zu einer Premiere! Ab sofort starten wir montags mit Volldampf in die neue Woche und zwar mit der Hilfe von Felix Thönnessen. Der Düsseldorfer berät Gründer und coacht auch die Startups vor ihrem Auftritt in der Vox-Sendung „Die Höhle der Löwen“. Ihr könnt jetzt auch von seinem Rat profitieren. In unserer neuen Kolumne „Startschuss — mit Coach Felix in eine neue Gründerwoche“ machen wir euch fitter für den Gründeralltag. In dieser Woche erklärt Coach Felix, warum Dagobert Duck auch nur eine Ente ist.

Du glaubst nicht was mir heute Morgen passiert ist. Als ich auf dem Weg in unser kleines Büro war, bin ich an einem der Fifty-Fifty Verkäufer unserer schönen Stadt vorbeigelaufen. Wie so oft war mein Blick auf mein Smartphone gerichtet, sodass ich ihn fast gar nicht bemerkt hätte. „Du hast dein Ziel erreicht“, ruft er mir auf einmal von der Seite zu. Ich bleibe verdutzt stehen und frage mich, ob er mich damit meint. Er lächelt mir zu und sagt: „Hey Meister, lass es heute mal ruhig angehen.“ Das ich überrascht war, ist wohl untertrieben. Ich lächle ihm zu, bedanke mich und wünsche ihm einen schönen Tag.

Was hat das jetzt mit Start-ups zu tun, Herr Autor? Nun, eine ganze Menge. Start-up sein oder sich selbstständig machen ist eine tolle Sache. Man sprüht nur so vor Energie und Tatendrang. Das merke ich heute nach zehn Jahren noch wie am ersten Tag. Aber was ich genauso wichtig finde ist, sich ab und an zu fragen, ob jeder der eingeschlagenen Wege auch zu dem Ziel führt, das du dir vorher gesetzt hast. Ob das reich sein wie Dagobert Duck oder einfach unabhängig sein ist, das ist dabei völlig egal.

Wenn du also deinen Weg in diese wunderbare Welt eingeschlagen hast oder vielleicht bald einschlagen willst, dann frag’ dich zunächst welches Ziel du überhaupt erreichen willst. „Nur wer das Ziel kennt, findet eben auch den Weg.“ Klar, sonst irre ich ja schließlich auch nur im Dunkel herum. Das mache ich nicht jeden Tag, aber ab und an halte ich inne und frage mich, ob die Dinge, die ich tue auch zu dem führen, was ich selbst als Ziel definiere. Und wenn sie das nicht tun? Na, dann haben sie vielleicht auch nichts in deinem Leben zu suchen. Schließlich geht es um dich, oder? „Fokus“ heißt hier mein heutiger Tipp für dich. Setz’ dir Ziele, verfolge sie mit Ehrgeiz und lass’ dich von deinem Weg nicht abbringen. Bleib’ motiviert.

Dein Felixwww.coach-felix.de

Bạn có thể muốn xem thêm
Kolumne: Startschuss Coach Felixy 24.10.2016
Als Unternehmer erfolgreich durch Zeitunglesen
Kolumne: Startschuss Coach Felixy 24.10.2016
Ich esse nicht, was ich nicht kenne

Kommentar hinterlassen

Kommentar*

Name*
Website

elf − 4 =