Ankündigungen Termine

Von der Idee zum Food-Startup in 54 Stunden

Der Accelerator The Katapult lädt zum vierten „Startup Sprint“ in Düsseldorf ein. Bei der Veranstaltung könnt ihr ein Wochenende lang ein Startup aus dem Food-Bereich entwickeln. Dabei stehen euch Mentoren aus verschiedenen Branchen zur Seite, zu denen mit Dunia El-Said von Frozen Devils,  Lee Greene von Food Buddy oder eFood-Blogger und Food-Evangelist Fabio Ziemsen einige Experten aus der Food-Szene gehören. Die Veranstaltung findet ab Freitag (28.10.2016, 16:30 Uhr) bei Sipgate in Unterbilk. Ihr könnt euch jetzt noch anmelden.

Ein eigenes Startup zu entwickeln kann Jahre dauern, oder genau 54 Stunden. Beim „Startup Sprint Food“ gibt es weder lange Vorträge noch trockene Seminare, stattdessen könnt ihr euch gemeinsam mit anderen Gründern ganz auf die Entwicklung und Ausarbeitung eurer Geschäftsidee konzentrieren. Teilnehmen kann jeder, der eine Idee für ein Startup in der Food-Szene hat, alles was ihr dafür mitbringen müsst sind ein Laptop und jede Menge Motivation.

Gerade letztere werdet ihr brauchen: Nur die zehn Startup-Ideen mit den meisten Stimmen werden tatsächlich weiter ausgearbeitet. Welche das sind, wird bereits am ersten Tag durch eine Abstimmung entschieden. Ganze 60 Sekunden habt ihr Zeit um euch vorzustellen und andere Teilnehmer für eure Geschäftsidee zu begeistern. Anschließend könnt ihr euch für das Team entscheiden, dessen Idee für euch das größte Potenzial hat. In den folgenden zwei Tagen dreht sich dann alles darum, die erste Startup-Idee zu einem überzeugenden Konzept weiter zu entwickeln. Durch Kundeninterviews, der Recherche von Marktpotenzialen oder gleich dem Bau eines ersten Prototyps. Unterstützung erhaltet ihr dabei von erfahrenen Mentoren aus verschiedenen Branchen wie dem bekannten Food Blogger Pionier Fabio Ziemsen, Dunia El-Said, der Erfinderin des promillehaltigen Fruchtsorbet „Frozen Devils“, oder Lee Greene, die mit ihrer Foodberatung via Facebook Messenger die gesunde Ernährung erleichtern will. Außerdem stehen euch auch der Unternehmensberater Arndt Stubbe, Ralf Janssen von Kompano Entwicklungsberater und Peter Wiedeking, Vorstandsmitglied des StartupDorfs unterstützend zur Seite.

Am Sonntag präsentiert ihr und eurer Team das Konzept beim Abschlusspitch vor einer Expertenjury, die euch ein ausführliches Feedback zu eurem Geschäftsmodell und der Umsetzung gibt. Die besten Pitches werden mit den Titeln „Best Overall“, „Best Pitch“ oder „Most Innovative“ ausgezeichnet und natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen: unter anderem ein Gründerstipendium im Coworking Space „Startplatz“ und eine Anzeige im Fleisch-Feinschmecker Magazin „Meat in“.

Also: Schaut vorbei und gründet mit! Vielleicht wird euer Startup ja das nächste „Lieferheld“.

Alle Informationen im Überblick:
Wann: 28.10.2016 (ab 16:30 Uhr) bis 30.10.2016 (Ende ca. 19:30 Uhr)
Wo:  sipgate GmbH, Gladbacher Str. 74, Düsseldorf

Preise
Für Azubis oder Studenten: 35,00 Euro
Normalpreis: 59,00 Euro

Der finale Pitch am Sonntag ist für Besucher kostenlos. Der Einlass ist ab 16 Uhr.
Mit den Tickets sollen die Kosten für Essen und Getränke, das Mentoring und die Abschlussfeier am Sonntag, den 30.10. finanziert werden.

Bạn có thể muốn xem thêm
Wie man ein Unternehmen aufbaut
Veranstaltung für Gründer: Informationstag über erfolgreiche Gründungsideen in Radevormwald
Informationstag über erfolgreiche Gründungsideen in Gummersbach
1 Kommentar
  • Anna 22.Okt 2016 von 17:26

    Vielen dank für den tollen Artikel und die ausführliche Information. Denke das der Artikel ziemlich hilfreich sein wird.

    Gruß Anna

Kommentar hinterlassen

Kommentar*

Name*
Website

vier − drei =