Nachrichten NRW

Gründungswillige können dank Startup-Service schnell wachsen

Coworker sind junge Unternehmen, Freischaffende oder Menschen, die flexible Arbeitsplätze suchen. Seit einem Jahr bietet das Gründer- und Technologiezentrum (GuT) am Grünewald dafür ein Angebot – und blickt auf ein erfolgreiches erstes Jahr zurück. „Zuvor war solch ein Angebot in Solingen nicht verfügbar“, sagt der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung, Frank Balkenhol.

Umso mehr freut er sich, aus den anfänglichen 90 Quadratmetern und zehn Arbeitsplätzen mittlerweile rund 340 Quadratmetern, 25 Arbeitsplätzen und drei Team-Büros entwickelt haben. Das schnelle Wachstum führt GuT-Leiter Sven Anders Wagner auf das vielfältige und günstige Angebot zurück: „Wir bieten den Startups hier ein Rundum-Sorglos-Paket mit persönlicher Betreuung an.“ Ob kostenfreie Workshops, Gründungsberatung, dem extrem günstigen Preis oder der Vernetzung zwischen den Coworkern – Gründungswillige finden hier alles, um schnell wachsen zu können.

Das Angebot soll weiter ausgebaut werden. Geplant ist unter anderem ein Startup-Stipendium und die Wiederholung des Berg-Pitch, dem größten Startup-Events im Bergischen Land, und zwar am 11. Mai in Kooperation mit der codecentric AG.

Weitere Informationen über das Angebot unter www.coworkit.de

Bạn có thể muốn xem thêm
„Kunden wollen klassische Berater“
Andreas Pinkwart im Interview mit unserer Redaktion. Foto: Andreas Krebs
NRW-Minister Pinkwart plant ein rheinisches Silicon Valley

Kommentar hinterlassen

Kommentar*

Name*
Website