Rubrik : Duisburg

Duisburg Nachrichten NRW

Startup-Center in Duisburg: UDE will dabei sein

Während südlich der Wedauer Brücke in Duisburg die Planung eines neuen Stadtteils bereits Gestalt annimmt, geht es nun auch nördlich der Brücke voran. Dort könnte ein „Exzellenz Startup Center“ entstehen. Die Universität Duisburg-Essen (UDE) bestätigt eine Bewerbung im Wettbewerb um eines von bis zu sieben Gründerzentren, die NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) ausgeschrieben hat.

Weiterlesen
Duisburg

Zwischen Roboter und Wurmkiste

Stadtbibliothek und VHS in Duisburg laden für Samstag, 22. Sepbember, zum dritten Duisburger Makerday ins Stadtfenster an die Steinsche Gasse 26 ein. Dort kann man sich Projekte anschauen oder selber bei Workshops aktiv werden.

Weiterlesen
Duisburg Nachrichten NRW

Duisport initiiert Start-up-Programm

Die Duisburger Hafen AG (duisport) hat die Innovationsplattform Logistik „startport“ gegründet. Start-up-Unternehmen wird damit künftig auf einer Gesamtfläche von 550 Quadratmetern im kreativen Umfeld der Werhahnmühle am Duisburger Innenhafen die Möglichkeit gegeben, innovative logistische Lösungen zu entwickeln.

Weiterlesen
Duisburg

Längster Gründertisch an Rhein und Ruhr

Startschuss für die Initiative „Start-ups@Unternehmerverband“ in Duisburg. Gründer und Unternehmer sollen sich besser vernetzen.

Weiterlesen
Duisburg NRW

Scheitern ist keine Schande

Angehende Gründer geben oft schon auf, bevor sie überhaupt angefangen haben. Wirtschaftswissenschaftler der Universität Duisburg-Essen (UDE) wollten wissen warum.

Weiterlesen
Duisburg NRW

Startups treffen Manager

Im Zusammenhang mit dem Projekt „Smart am Start“ des Initiativkreises Ruhr, bei dem Firmengründer erfolgreiche Manager treffen, empfing duisports Vorstandsvorsitzender Erich Staake die Unternehmensgründer von parcelbox2go zu einem Gedankenaustausch. Die jungen Gründer bauen derzeit in Dortmund einen Paket-Lieferservice auf, bei dem der Kunde exakt bestimmen kann, wann und wo er seine online bestellte Ware erhält.

Weiterlesen